Es sind 365 Einträge im Lexikon.
Beginnt mit enthaelt Exakter Begriff Klingt wie Tick to search all glossaries
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Tail Rubbers

Dienen zum Glätten von Verbindungsstellen zwischen Komponenten der Endmontange der Karpfenangler.

Tandemangeln

Bezeichnet ein Gemeinschaftsangeln bei den immer zwei Angler ein Team bilden. Häufig teilen sich auch beide Angler einen Angelplatz. Die Methoden sind manch auch vorgeschrieben, z.B. Kopfrute und Feedern.

Aliases (separate with |): Tandemfischen
Teleskoprute

Eine Angelrute aus Glas- oder Kohlefasern, dessen Teile ineinander geschoben werden können. Da sie innen hohl ist, ist sie auch bei großen Längen (bis 10 m) noch leicht aber trotzdem stabil.

Testkurve

Gibt das Gewicht an, das nötig ist um einen rechten Winkel zwischen waagerecht gehaltenem Rutengriff und der Rutenspitze zu erhalten und wird vorrangig bei Karpfen- und Bootsruten verwendet. Die Angabe erfolgt üblicherweise in lbs. Das Wurfgewicht einer Rute steht im engem Zusammenhang dazu. Eine übliche Formel ist Testkurve in lbs * 30 = max. Wurfgewicht in g.

Tide

Durch die Gravitation des Mondes und der Sonne verursachten Zyklus von Ebbe und Flut auf den großen Gewässern der Erde.

Aliases (separate with |): Gezeiten
Tidenhub

Unterschied zwischen dem Scheitelpegel einer Flut und dem untersten Pegelstand einer Ebbe.

Tiroler Holzl

Ein ca. 15 cm langes Röhrchen bei dem ein Ende bebleit ist. Durch die Luftfüllung steht das Röhrchen senkrecht am Gewässergrund und sackt im schlammigen Grund nicht ein. Die Schnurführung bleibt dadurch frei. Bei steinigen Gewässergrund vermindert man die Gefahr von Hängern.

Tiroler Hölzl

Tremarella

Leichtes kunststoffummanteltes Bleigewicht, welches beim Schleppen auf Forelle in Forellenteichen eingesetzt wird. Das Wort kommt aus dem italienischen und bedeutet zittern oder wackeln.

Trolling

Beliebte Angelmethode aus Lachs und Meerforelle. Bis zu 12 mit Kunst- oder Naturködern bestückte Ruten werden dabei in einem Boot hinterher geschleppt.

Trout Bait

Ein Forellenteig der Firma Berkley. (engl. Trout Bait = Forellenköder).

Tungsten

Der Begriff stammt aus dem englischen und bezeichnet das Element Wolfram. Wolfram ist schwerer als Blei und härter. Wird gelegendlich als Bleiersatz verwendet, da es nicht so giftig wie Blei ist. Gerade bei der Dropshot-Methode finden Tungstengewichte Verwendung.

Twister

Weicher Gummiköder, mit einem oder zwei Schwänzen.

Twitchbaits

Ein schlankere, aus Kunststoff bestehender, Wobbler. Mit kurzen Rutenschlägen eingeholt immitieren diese Wobbler einen verletzten Fisch.

Glossary 2.8 uses technologies including PHP and SQL

Fotogalerie

Anmeldung