Heringsfilet in Tomatenketchup und Rotwein

Zutaten:

5 Salzheringe (groß), 600 ml Tomatenketchup, 200 ml lieblicher Rotwein, 3 Teelöffel Zucker, 6-8 Zwiebeln,
1 Knoblauchzehe, 2 Blatt Lorbeer, Pfefferkörner

Zubereitung:

Die Salzheringe gut wässern (1-2 Tage), danach säubern, die Haut abziehen und filetieren.
Tomatenketchup, Rotwein und Zucker verrühren.
Zwiebeln in Ringe und Knoblauchzehe klein schneiden.
Die Zutaten schichtweise, erst Ketchupmischung, dann Zwiebelringe-Knobloch-Lorbeer-Pfefferkörner, dann Heringsfilet usw. in eine Schale bringen.
zwei Tage kühl stellen und ziehen lassen.
Zugabe: dunkle Brotsorten

Fotogalerie

Anmeldung