Es sind 365 Einträge im Lexikon.
Beginnt mit enthaelt Exakter Begriff Klingt wie Tick to search all glossaries
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Page:  « Prev 1 2
Begriff Definition
Footbal Jigkopf

Ein Jigkopf in Form eines Footballs.

Football Jigkopf

Forellenregion

Bezeichnet den Oberlauf eines Fließgewässers. Es herscht eine starke Strömung und das Wasser wird durch Umwälzung mit Sauerstoff angereichert. Die Wassertemperatur beträgt auch im Sommer nur selten mehr als 10°C. Vorherschende Fischart ist die Bachforelle.

Freilaufrolle

Besondere Stationärrolle die in den USA für das Meeresangeln erfunden wurde aber schnell in der Karpfenszene Einzug hielt.. Durch umklappen eines Hebels kann die Schnur von der Spule abgezogen werden. Der Widerstand wird durch ein Stellrad am Heck der Rolle eingestellt. Der Freilauf dient dazu, dass der Fisch beim Biss ungehindert Schnur abziehen kann.

Aliases (separate with |): Baitrunner Rolle
Friedfisch

Sind alle Fischarten, die sich überwiegend von Kleinlebewesen oder Pflanzen ernähren. Beispiele sind Plötz, Rotfeder, Brachsen oder Karpfen.

Friedfischangel

Beliebige Rute mit oder ohne Rolle mit ein bis zwei einschenkligen Haken mit pflanzlichem, synthetischem oder tierischem Köder. Bei Verwendung von Fleisch aus Wirbeltieren als Köder dürfen nur Haken mit einen maximalen Abstand von 7 mm von Hakenspitze und Hakenschenkel (Hakengröße 8). Als Friedfischangel gilt auch die Mormyschka-Angel, die Hegene (Paternosterangel, Heringsangel) mit bis zu sechs einschenkligen Haken.

Aliases (separate with |): Friedfischangeln
ft.

Englische Längenangabe, 1 ft. (foot = Fuß) = 30,48 cm.

Futterkorb

Ein aus Draht oder Plastik bestehender mit Blei beschwerter Korb, der mit Futter gefüllt wird. Dadurch ist das Futter immer in Hakennähe. Das Angeln mit dem Futterkorb nennt man auch Feedern. Je nach Strömungsverhältnisse bzw. Wurfweite werden Futterkörbe zwischen 20g und 250g verwendet.

Futterkorb

Aliases (separate with |): Feederkorb
Futterrakete

Dient dazu Angelplätze auf große Entfernungen anzufüttern.

(engl. Bait = Köder; Rocket = Rakete)

Aliases (separate with |): Bait Rocket
Page:  « Prev 1 2
Glossary 2.8 uses technologies including PHP and SQL

Fotogalerie

Anmeldung