Es sind 365 Einträge im Lexikon.
Beginnt mit enthaelt Exakter Begriff Klingt wie Tick to search all glossaries
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Kopfrute

Bei Kopfruten wird i.d.R. mit einem Gummizug geangelt. Der Gummizug befindet sich in den ersten Rutenteilen und kommt aus der Rutenspitze wieder raus. Der Gummizug ermöglich ein besonders feines angeln. Als Vorfachstärke reicht selbst bei großen Fischen 0,08 bis 0,12 mm aus. Man unterscheidet Vollgummis und Hohlgummis die robuster sind. Im Drill dehnen sich die Gummis um das 6 bis 7 fache aus und üben einen ständigen Druck auf den Fisch aus und ermüden ihn schnell. Unter der Whip versteht man eine Stipprute die in der Regel 3 bis 8 m lang ist und mit eine Schnur gefischt wird, die ca. genauso lang wie dir Rute ist. Aufgrund der Rutenlänge benötigt man auch einen langen ( 3- 4 m) Kescher.

Glossary 2.8 uses technologies including PHP and SQL

Fotogalerie

Anmeldung