Es sind 365 Einträge im Lexikon.
Beginnt mit enthaelt Exakter Begriff Klingt wie Tick to search all glossaries
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Page:  1 2 3 Next »
Begriff Definition
S.D.S

Abkürzung für das Sensitive Drag System der Firma Balzer. Damit wird eine fein justierbare Bremse einer Angelrolle bezeichnet.

Sbirilino

Ein vom Forellenangeln aus Italien stammendes Wurfgewicht. Es gibt schwimmende, sinkende und leicht sinkende Sbirolinos. Man kann recht hohe Wurfweiten mit einem Sbirolino erreichen. Es wird überwiegend beim Angeln in Forellenteichen verwendet, hat sich aber auch beim Meerforellen und Hornhechtangeln durchgesetzt. Üblich sind Gewichte von 6g bis 45g.

Sbirolino

Sbirolinorute

Eine Spezialrute für das Angeln auf Forellen mit dem Sbirolino. Die Länge beträgt 3,60 m bis 4,50 m und sie besitzt wie eine Matchrute eine enge Beringung. Im Vergleich zur Matchrute hat aber die Sbirolinorute eine feinere Spitze, da sie als Bissanzeiger beim Schleppen dient.

Schiebebremse

Eine spezielle Bremsvorrichtung an Multirollen. Die einmal eingestellte Bremskraft bleibt stets erhalten und braucht nicht nachgestellt werden. Durch die direkte Bremswirkung auf die Spule und die wesentlich größere Bremsfläche haben Schiebebremsen eine wesentlich höhere Bremskraft als Sternbremsen. Dadurch kann aber der Freilauf nicht mit Hebel- oder Tastendruck eingeschaltet werden. Um die Schnur ablaufen zu lassen, muss der Bremshebel ganz nach hinten gezogen werden, wodurch die Bremsscheiben schnell verschleißen.

Schlaufenmontage

Speziele Montage um einen Futterkorb anzubringen. Der Futterkorb wird dabei mit einem Wirbel in einer großen Schlaufe eingehängt.

Schlaufenmontage

Schnurbiss

Kein eigentlicher Biss, sondern der Fisch schwimmt gegen die Schnur und signalisiert so fälschlicher weise einen Biss. Tritt besonderst bei der Grundangelei ohne Pose auf, wie z.B. dem Feedern oder dem Karpfenangeln.

Schrotblei

Kleine gespaltene Bleikugeln, die als Beschwerung beim Stippangeln verwendet werden. Die Schrote werden mittels einer Zange auf der Schnur geklemmt.

Englische Bleischrotgrößen:

Bezeichnung     Gewicht         Bezeichnung    Gewicht
LG              3,00 g           6             0,10 g  
SSG             1,89 g           7             0,08 g
SG              1,60 g           8             0,06 g
AAA             0,81 g           9             0,05 g
BB              0,40 g          10             0,04 g
1               0,28 g          11             0,03 g
3               0,20 g          12             0,02 g
4               0,17 g          13             0,01 g
5               0,13 g

Italienische Bleischrotgrößen

Bezeichnung    Gewicht          Bezeichnung    Gewicht
4 x 7           0,04 g          4 x 13         0,30 g
4 x 8           0,07 g          4 x 14         0,40 g
4 x 9           0,10 g          4 x 16         0,60 g
4 x 10          0,15 g          4 x 18         0,90 g
4 x 11          0,20 g          4 x 20         1,20 g
4 x 12          0,25 g
Aliases (separate with |): Klemmblei
Seitenarm

1) Abzweig der Hauptschnur zur Befestigung eines zusätzlichen Hakens oder des Bleis oder eines Futterkorbes.

2) Eine Sammelbezeichnung für Nebenarme und Altarme.

Setzkescher

Ein schlauchartiger oder rechteckiger Kescher mit ca. 50 cm Durchmesser und 3m bis 5m Länge. Er dient zum Hältern gefangener Fische. Seine Verwendung ist nicht im jedem Bundesland erlaubt. Bei seiner Verwendung sind die Bestimmungen des Tierschutzgesetz zu beachten. Zum Beispiel daef er nicht übermäßig gefüllt werden (Empfehlung 7kg).

SG

Englische Gewichtsangabe für Schrotbleie. SG = 1,6 g. Vor 200 Jahren wurde das Angelbleischrot noch aus Flintenschrot hergestellt. Aus dieser Zeit stammt auch die Größenangaben. Die Bezeichnung LG heißt Large Game , dieses Schrot wurde für Großwild verwendet. SG bedeutet Small Game und Schrot mit dieser Bezeichnung wurde für Kleinwild verwendet.

SiC-Ringe

SiC ist die Chemische Formel für Siliciumcarbid, ein Material das im Aufbau und den Eigenschaften Diamant ähnelt. Rutenringe von hochwertigen Angelruten werden aus diesem Material gefertigt. Dadurch haben sie eine hohe Lebensdauer.

Sideplaner

Ein Zubehör für das Trolling, um den Köder seitlich vom Boot zu schleppen.

Aliases (separate with |): Scherbrett|Side Planer
Sneckbendhaken

Einfachhaken mit zweieckigen Bogen

Quelle: Fisch & Fang

Aliases (separate with |): Eckbogen-Haken|Sneckbend-Haken
Speed Pilker

Ein langer schlanker Pilker der schnell eingeholt wird. Besonders erfolgreich ist dieser Pilker bei schnellen Räubern wie z.B. dem Köhler (Seelachs). Oft sind statt einem Drilling zwei Einzelhaken am Pilker, damit werden weniger Fische gerissen. Der Speed Pilker ist nicht zu verwechseln mit dem Speedy Pilker der ein fängigier Pilker für Nord und Ostsee ist.

Speedrute

Eine Speedrute ist eine kurze leicht Stipprute (le Kleinfische wie Ukelei in Ufernähe fängt. Besonders bei Wettkampfen im Ausland wird diese Rute gelegendlich verwendet.

Page:  1 2 3 Next »
Glossary 2.8 uses technologies including PHP and SQL

Fotogalerie

Anmeldung