silvestertrunkDas Silvesterangeln fand bei stürmischen und regnerischen Weiter statt. Trotzdem halten sich 52 Sportfreunde zu dieser abschließenden Veranstaltung eingefunden. Ob der gute Glühwein und der heiße Kaffee ein "Zugpferd" waren? Der gute Fang blieb aus, obwohl mancher noch auf einen "Silvester - Karpfen" gehofft hatte. Zu den Besatzmaßnahmen noch einige Ausführungen:
Aus Vereins Mitteln wurden 200 kg Forellen zum Jugendnachtangeln. 150 kg Forellen zum Veteranenangeln und 100 kg zum Silvesterangeln in die 2. Lache eingesetzt.
Vom Landesanglerverband wurde folgender Fischbesatz für die Müritz-Elde-Wasserstraße um Grabow geliefert. Am 12. April 2006 - 150 Stück ca. 40 cm Hechte, am 21. Oktober 2006 - 100 kg ca. 25 cm Karpfen, am 6. November 2006 - 300 Stück ca. 40 cm Hechte.
Einen erfreulichen Abschluss fand das Jahr 2006 mit der Ehrung von Sportfreund Karl-Heinz Diederich. Er erhielt die Silberne Ehrennadel des Landesanglerverbandes für seine hervorragende Arbeit als Kassenwart des Vereins "Onkel Bräsig" e.V. Grabow.

Protokoll zur Kassenprüfung

Aufgrund der Satzung wurde die Kassenprüfung und das Belegwesen für den Zeitraum vom 01.01.2006 bis zum 30.06.2006 durch die Sportfreunde Möhrer und Dohrmann im Beisein vom Vorsitzenden Sportfreund Bull und Kassenwart Sportfreund Diederich. durchgeführt. Zur Kontrolle wurde das Kassenbuch sowie die entsprechenden Belege und Bankauszüge vorgelegt. Es wurden bei der Überprüfung keine Mängel festgestellt. Kassenbuch und Belege waren chronologisch geführt bzw. abgelegt. Es wird eine ordnungsgemäße Buchführung bestätigt.

Gez. Möhrer, gez. Dohrmann

 

Fotogalerie

Anmeldung